Schneeschuhtour Anforderungen

Von der Komfortzone in die Lernzone zu kommen, tut uns gut und macht Spass. Die Panikzone gilt es zu vermeiden. Die gemeinsamen Unternehmungen sollen allen Spass machen und zu unserer Fitness beitragen.
Mit dem folgenden Schlüssel versuchen wir, die Touren zu klassifizieren und die Anforderungen zu beschreiben. Falls Sie sich nicht sicher sind, ob Sie eine Tour meistern, nehmen Sie bitte rechtzeitig vor der Tour Kontakt mit dem/der verantwortlichen TourenführerIn.

Konditionelle Anforderungen

K1 – leicht
bis 900 hm, nur kurze steile Anstiege, für Anfänger oder bei erhöhter Lawinenwarnstufe

K2 – mittel
bis 1200 hm, gute Kondition erforderlich, anspruchsvolle Tour mit Steilpassagen, sorgfältige Tourenplanung notwendig

K3 – schwer
bis 1500 hm, sehr gute Kondition notwendig, oft steile Auf- und Abstiege, längere Wegstrecke, sorgfältige Tourenplanung notwendig

Technische Anforderungen ( SAC-Bewertung)