Verpflegung

Berge spülen?

Berge essen!

In erster Linie ist die Hütte Au eine Selbstversorgerhütte. Im Erdgeschoss steht eine voll ausgestattete Küche zur Verfügung. Grundsätzlich kann jeder Gast die Küche nutzen. Bei starker Belegung der Hütte, v.a. im Winter, ist es nicht möglich dass alle selbst Frühstück machen und kochen. An diesen Tagen gibt es ausgiebiges Frühstück und leckeres Abendessen zu fairen Preisen . Sollte Ihnen bei der Buchung nicht automatisch mitgeteilt werden, ob es Verpflegung gibt, erkundigen Sie sich bitte zwei Wochen vor Anreise.

Keine Flaschen schleppen!

Eine großzügige Auswahl an Getränken ist zu fairen Preisen über die Hütte zu beziehen. Eigene Getränke dürfen nur über ein Korkgeld konsumiert werden.