Skitour Schindlerspitze, 26.11.2019

Wenn man eine schöne Bergtour gemacht hat und am nächsten Morgen aufwacht und Regentropfen auf das Dach fallen hört freut man sich besonders, dass einem wieder eine wunderschöne Tour geglückt ist. Und so war es bei der ersten Skitour diesen Winter, die traditionell von der Alpe Rauz (1630m) an der Ulmer Hütte vorbei zur Schindlerspitze (2648m) führt. Reinhold, unser Tourenführer, hat die Wetterlage genau beobachtet und sich entschieden, die Tour um einen Tag vorzulegen. So sind wir bei schönstem frühlingshaftem Winterwetter auf der bereits präparierten, aber noch nicht für den Pistenskibetrieb eröffneten Skipiste, aufgestiegen. Für alle die es kaum erwarten können, wenn der erste Schnee fällt, ist dies eine tolle Möglichkeit, denn abseits der Piste liegt momentan noch zu wenig Schnee. Wenn im Flachland das Novembergrau überwiegt, kann es nichts Schöneres geben als in sonnigen frisch verschneiten Bergen unterwegs zu sein. Vielen Dank Reinhold für die gelungene Tour!

Bericht von Wilfried Schäfer und Reinhold Schramm