Wir geben die Hoffnung nicht auf.

Die kommende Wintersaison wird von der Corona-Pandemie stark beeinflusst werden und wir wissen aktuell noch nicht ob wir in die Alpen fahren dürfen und ob bzw. wie die Skigebiete tatsächlich öffnen können. Wir haben dennoch beschlossen für die kommende Wintersaison Veranstaltungen zu planen – so auch die Kinder- und Jugendfreizeit.  Ob diese dann auch stattfinden werden, steht allerdings noch in den Sternen. Wir müssen alle damit rechnen, dass wir spontan auf die aktuelle Corona-Situation reagieren müssen. 

Gerade für unsere Veranstaltungen auf unserer Hütte in Au, müssen wir zusätzlich die österreichischen Bestimmungen einhalten und das Hygienekonzept der Hütte spontan anpassen. 

Dies alles heißt für uns, dass wir sehr flexibel sein müssen und sich kurzfristige Änderungen ergeben können. Aktuelle Informationen hierzu sind bei den jeweiligen Veranstaltungen zu finden.