Schneeschuhwochenende Schwarzwasserhütte

Tour-mehrtägig | Schneeschuh

Im Grenzgebiet von Bregenzer Wald und Allgäuer Alpen erkunden wir die Winterlandschaft, von rauh bis lieblich. Ein Wildschutzgebiet liegt in Sichtweite, so dass man u.a. Birkhühner oft gut beobachten kann. Es gibt verschiedene Gipfelmöglichkeiten, je nach Wetter-, Schnee- und Lawinenlage.

Region: Kleines Walsertal

Ausgangspunkt: Hirschegg – Auenhütte (1275m)
Je nach Dynamik der Corona-Risikogebiete und je nach Schneelage kann das Tourenziel angepasst werden.

Samstag: Anreise und Aufstieg zur Schwarzwasserhütte (1651m), Gipfelmöglichkeiten: Hehlekopf (2058m) oder Grünhorn (2039m)

Sonntag: Rundtour Steinmandl (1981m) – Neuhornbachhaus (1650m) – Neugerachsattel – Schwarzwasserhütte und Abstieg zur Auenhütte

Teilnahmebedingungen
Bitte lesen Sie sich die Teilnahmebedingungen durch bevor Sie sich anmelden.

Anforderungen:
Kondition:  K2         Technik:  T3   (siehe Schneeschuhtour Anforderungen)

Ausrüstung: Schneeschuhtour Ausrüstungsliste zzgl. Hüttenequipment

Teilnehmer:
max. 6

Teilnahmegebühr:     25 Euro

Hier gehts zur Onlineanmeldung

0151-42601448 astrid.lux@dav-ueberlingen.de

Seit 2001  Mitglied im DAV. Aktivitäten: Bergwandern, Klettersteige, klassisch Langlaufen, Schneeschuhtouren, Fitness. Naturliebhaberin und Botanikerin. Ausbildung: Trainer C Bergwandern sowie ZQ Schneeschuhbergsteigen Sommertourenwart des DAV Überlingen  

Tourendetails

27.02.2021 - 28.02.2021

6:00 Uhr

Tourenkennung:
WT-21-14
Treffpunkt:
Überlingen Ecke Burgbergring/Lupinenweg
Dauer:
6 h
Höhenmeter:
800
Kondition:
K2
Technik:
T3