Natur&Umwelt in der Sektion Überlingen

Vor dem Hintergrund großer ökologischer Probleme im Alpenraum sehen es auch die einzelnen Sektionen des DAV als notwendig an, sich für die nachhaltige Sicherung der Lebensgrundlage und die Bewahrung der kulturellen Eigenständigkeit im Alpenraum zu engagieren. Der Alpenraum ist durch Eingriffe des Menschen und die Auswirkungen des Klimawandels mehr denn je in seiner Substanz bedroht. Boden, Wasser, Luft und Artenvielfalt sind ebenso bedroht wie traditionelle Kulturlandschaften. Der einzigartige Erlebnis- und Erholungswert des Hochgebirges wird durch die fortschreitende Erschließung weiter beeinträchtigt.
Nur durch konsequentes Handeln können die vielfältigen Ökosysteme und die Biodiversität in den Alpen bewahrt und damit auch ihre Funktion als Lebens- und Wirtschaftsraum erhalten werden. Siehe dazu auch das Grundsatzprogramm des DAV.

Dazu will auch die Sektion Überlingen beitragen. Für den Bereich Natur- und Umweltschutz ist Dr. Peter von Gizycki als Referent zuständig. Er vertritt diesen Bereich im Vorstand und sieht dies als Querschnittsaufgabe für alle Bereiche der Sektion Überlingen. Er unterstützt und fördert die Sektionsmitglieder in ihrem Engagement für den Natur- und Umweltschutz.

Dies kann u.a. in den folgenden Bereichen stattfinden:

  • Verstärkte Information der Mitglieder, der verschiedenen Abteilungen und der Öffentlichkeit über den Naturraum Alpen und seine Gefährdungen, z.B. bei weiteren Erschließungsmaßnahmen
  • Umweltfreundliches Bergsteigen im Sommer und Winter durch verstärkte Benutzung des Vereinsbusses und von öffentlicher Verkehrsmitteln, ferner besonders im Winter durch bewusste Skiroutenwahl
  • Optimierung der Energieversorgung und weiterer Umweltaspekte im Berghaus in Au
  • Engagement von Mitgliedern und besonders von Jugendlichen bei Aufforstungsprojekten des Bergwaldes durch den Hauptverein oder auch bei Müllaktionen

Verantwortlicher für den Bereich Natur- und Umweltschutz in der Sektion Überlingen:

Peter von Gizycki Natur & Umweltschutzreferent
‭+49 7551 62975‬ peter.vongizycki@dav-ueberlingen.de

Peter vertritt diesen Bereich im Vorstand und sieht dies als Querschnittsaufgabe für alle Bereiche der Sektion. Er unterstützt und fördert die Sektionsmitglieder in ihrem Engagement für den Natur- und Umweltschut. Als Bergsteiger und Geologe früher weltweit, jetzt immer noch gerne in den Alpen unterwegs.