Die „Bündener Hauteroute“: In fünf Tagen vom Julierpass zum Flüelapass

Tour-mehrtägig | Skitour

Anspruchsvolle Skidurchquerung vom Julier- zum Flüelapass

Tourenziel:
Anspruchsvolle Skidurchquerung mit fünf- bis neunstün-digen Etappen vom Julier- zum Flüelapass. Unvergessliche Tourentage in einsamen Landschaften.

Veranstaltungsnummer: WT-20-20

Teilnahmebedingungen
Bitte lesen Sie sich die Teilnahmebedingungen durch bevor Sie sich anmelden.

Anforderungen:
Kondition:  K3         Technik:  T3    (siehe Skitour Anforderungen)

Ausrüstung: Ausrüstungsliste Skitour

Teilnehmer:
max. 8 Teilnehmer

Treffpunkt:
Postbusstation Julierpass, La Veduta (2233m) am Mittwoch, den 18.3. um 9.00 Uhr

Teilnahmegebühr:      75,- €

Online Anmeldung Wintertouren

Maike Häusler
0179 4439365 maike.haeusler@dav-ueberlingen.de

Maike hat viele Jahre die Skitourengruppe geleitet und lebt nun am Starnberger See. Schön dass Sie weiterhin für unsere Sektion Skitouren anbietet. Ausbildung: Trainer B Skihochtourenführer

Franziska Heidenreich
0176 20732226 franziska.heidenreich@dav-ueberlingen.de

Franziska lebt in Zürich. Sie ist in unserer Sektion seit vielen Jahren aktive Tourenleiterin. Ausbildung: Trainer B Skihochtourenführer

Tourendetails

18.03.2020 - 22.03.2020

09:00 Uhr

Treffpunkt:
Postbusstation Julierpass, La Veduta (2233m)
Kondition:
K3
Technik:
T3