7. Safety Camp Hütte in Au/Damüls 

Kurs-mehrtägig | Freeride, Schneeschuh, Skitour

Verantwortungsvoll unterwegs sein

Veranstaltungsnummer: WT-21-05

Aus den Rückmeldungen der vergangenen Veranstaltungen und auch aus voller Überzeugung möchte ich behaupten, dass die jährliche Teilnahme für erfahrene Skitourengeher und junge Freerider eigentlich Pflicht sein sollte. Aber auch für uns Guides ist dieses Safety Camp enorm wichtig. Auch wir lernen bei jedem Safety Camp dazu, aber es ist für uns vor allem ein enormer Sicherheitsgewinn. Als Guide fährt man meist als erster in unverspurte Hänge und hat somit das höchste Risiko. Wenn alle Teilnehmer das Handwerkszeug beherrschen, steigen bei allen die Chancen, in letzter Sekunde vielleicht doch noch zu überleben. Gemeinsam auf Tour gehen, heißt auch gemeinsam Verantwortung übernehmen.
Ich hoffe, jeder kann die Frage „Kann ich im Ernstfall einen Kameraden aus eine Lawine bergen?“ mit JA beantworten.
Vom Programm wollen wir weit mehr als nur den Umgang mit dem VS-Gerät abhalten.
Folgende Punkte könnten wir uns vorstellen. Für Wünsche und Anregungen sind wir natürlich offen:

  • Lawinenlagebericht lesen,verstehen und umsetzen
  • Schneedecke anschauen, Schwachstellen aufzeigen
  • VS Suche mit Sondieren und Schaufeln
  • Erste Hilfe
  • Fahrtechnik im Gelände
  • Orientieren im Gelände
  • Skifahren, Glühwein etc.
  • selbständiges Planen einer Skitour/Freeridetour
  • Wünsche der Teilnehmer/-innen

Wir werden im praktischen Teil die Freerider und Skitourengeher/Innen in getrennten Gruppen schulen, damit wir gezielt auf die spezifischen Anforderungen eingehen können. Der Praxisteil Fahrtechnik im Gelände soll auch für die Tourengruppen angeboten werden. Abends werden wir die Eindrücke des Tages Revue passieren lassen und austauschen.

Nur Online Anmeldung ab dem 1.November 2020

Unsere Ausbilder:

+49 7551 9499670‬ info@architekt-kroschewski.de

Aktiver Snowboardlehrer, Trainer, Tourenführer und Mountainbiker

dominik.waibel@dav-ueberlingen.de

Die Freeride- und Hochtouren des DAV Überlingen begeisterten mich für den Bergsport. Als Skitourenführer möchte ich die wunderschönen Erlebnisse, die ich mit der Sektion hatte, weitergeben. Ausbildung: Trainer B Skihochtourenführer, Trainer C Skibergsteigen

Klaus Haberstroh
07773 920761 klaus.haberstroh@dav-ueberlingen.de

Seit 2011 Vorsitzender der Sektion Überlingen. Seit 30 Jahren Fachübungsleiter Skihochtouren.

Tourendetails

08.01.2021 - 10.01.2021

18:00 Uhr

Tourenkennung:
WT-21-05
Treffpunkt:
Hütte Au
Kondition:
K1
Technik:
T1

Aktiver Snowboardlehrer, Trainer, Tourenführer und Mountainbiker