Alle Beiträge der Kategorie T3

Schneeschuhwochenende Schwarzwasserhütte

7. September 2021

Region: Bregenzer Wald/Allgäuer Alpen Ausgangspunkt: Auenhütte im Schwarzwassertal Stützpunkt: DAV-Schwarzwasserhütte (1651m) Gipfel- und Tourmöglichkeiten

Schneeschuhtour Hoher Frassen (1979m)

7. September 2021

Region: Lechquellengebirge Ausgangspunkt: Raggal (1015m) TeilnahmebedingungenBitte lesen Sie sich die Teilnahmebedingungen durch bevor Sie sich anmelden. Anford

Schneeschuhtour Riedberger Horn (1786m)

7. September 2021

Region: Hörnergruppe Ausgangspunkt: Grasgehrenhütte (1447m) TeilnahmebedingungenBitte lesen Sie sich die Teilnahmebedingungen durch bevor Sie sich anmelden. A

Bergtour Schesaplana (2965 m)

25. August 2021

Wir starten mit der Lünerseebahn zu einem der schönsten Plätze in Österreich, dem Lünersee.Von hier aus führt die Tour dann zu nächst am See entlang, bis

MTB – Rundtour Bivio – Livigno – Bivio

7. März 2021

Tourenziel: Bivio Veranstaltungsnummer: Eintrag Veranstaltungsnummer TeilnahmebedingungenBitte lesen Sie sich die Teilnahmebedingungen durch bevor Sie sich anme

Bergtour Naafkopf (2570m) und Augstenberg (2358m)

30. Januar 2021

Region: Liechtenstein Ausgangspunkt: Malbun (1600m) Ausrüstung: Ausrüstungsliste 2 Teilnehmer:max. 6 Teilnahmegebühr:     15 Euro zzgl. Fahrtk

Bergtour Hoher Ifen (2230m)

29. Januar 2021

Region: Bregenzer Wald Ausgangspunkt: Vorsäß Schönenbach (1020m) Ausrüstung: Ausrüstungsliste 2 Teilnehmer:max. 8 Teilnahmegebühr:     15 Euro zzgl. Fa

Bergwochenende Wormser Höhenweg

29. Januar 2021

Region: Verwall Ausgangspunkt: Partenen-Loch (1100m) Endpunkt: Schruns (700m) Übernachtung: Neue Heilbronner Hütte (2320m) und Wormser Hütte (2307m) Tag: Anf

Bergtour Säntis-Überschreitung

29. Januar 2021

Region: Alpstein Ausgangspunkt: Schwägalp/Wildhaus TeilnahmebedingungenBitte lesen Sie sich die Teilnahmebedingungen durch, bevor Sie sich anmelden. Ausrüstun

Die „Bündener Hauteroute“, 24.-28. März

7. November 2020

In fünf Tagen vom Julierpass zum Flüelapass: Anspruchsvolle Skidurchquerung mit fünf- bis neunstündigen Etappen vomJulier- zum Flüelapass. Unvergessliche T