Alle Beiträge der Kategorie Bergtour

Bergtouren in den Allgäuern mit Hochvogel (2592m)

1. Februar 2024

Vom Gaisalphorn gibts Tiefblicke auf den Gaisalpsee, vom Laufbacher-Eck-Weg Weitblicke, vom Hochvogel toller Rundumblick. Dort oben wird deutlich, dass die Berg

Bergtour Rote Wand (2704m)

1. Februar 2024

Der zweithöchste Berg des Lechquellgebirges lässt sich die sehr steile Nordwestflanke (bis in den Sommer hinein mit Schneefeldern) erklimmen. Weiter über den

Augsburger Höhenweg

1. Februar 2024

Region: Lechtaler Alpen, Tirol (A) Ausgangspunkt: Flirsch am Arlberg 1. Tag (Fr): Aufstieg zur Ansbacher Hütte (3 Std., 1200 hm ↑) 2. Tag (Sa): Über den Aug

Bergtour Marwees (1992m) und Hundstein (2157m)

1. Februar 2024

Region: Alpstein (CH) Ausgangspunkt: Wasserauen Teilnahmebedingungen: Bitte lies Dir die Teilnahmebedingungen durch, bevor Du Dich anmeldest. Anforderungen: &nb

Bergtour Hohe Kugel (1645m) und Bocksberg (1461m)

1. Februar 2023

Region: Bregenzer Wad Ausgangspunkt: Ebnit (1010m) Ausrüstung: Ausrüstungsliste 1 Hier kannst Du die Anforderungen nachlesen. Teilnehmer: mind. 4 bis max. 8 T

Bergtour Zahme Göcht (1743m) und Bogartenfirst (1811m)

1. Februar 2023

Region: Alpstein Ausgangspunkt: Wasserauen/Schwende (870m) Ausrüstung: Ausrüstungsliste 2 Hier kannst Du die Anforderungen nachlesen. Teilnehmer: mind. 4 bis

Bergtour Hohe Gäng bei Hinterstein

1. Februar 2023

Region: Allgäu Ausgangspunkt: Hinterstein (868m) Hohe Gäng: Breitenberg (1893m) – Gemsbollenkopf – Rotspitz (2034m) – Hinterstein Die Hohen

Bergtouren im Rätikon

1. Februar 2023

Region: Rätikon/A Ausgangspunkt: Latschau (1000m) Stützpunkt: DAV-Lindauer Hütte (1744m) Tourmöglichkeiten: Samstag: Anreise 700hm, 7km K1, T1 Sonntag: Gro

Bergtour Braunarlspitze (2649m) Überschreitung

1. Februar 2023

Vom Gipfel haben wir bei gutem Wetter einen schönen Blick auf den Bodensee. Region: Bregenzer Wald Ausgangspunkt: Schröcken Teilnahmebedingungen: Bitte lies D

Bergwanderung Schillerkopf (2006m)

1. Februar 2023

Region: Rätikon (A) Ausgangspunkt: Wanderparkplatz Bürserberg Für die Anfahrt bilden wir Fahrgemeinschaften und nutzen nach Möglichkeit den DAV-Bus. Teilnah